Emma Marie Lämmle ist erst 4,5 Jahre alt, aber hat ihr Ziel fest vor Augen: Ein Mal beim CHI Donaueschingen an den Start gehen.


Seit ihrem ersten Besuch des Reitturniers im letzten Jahr, ist es ihr größter Wunsch hier am Führzügelwettbewerb des NÜRNBERGER Burg-Pokals teilzunehmen. Weit vor Nennungsschluss hat sie sich daher um einen Startplatz beworben und sogar ein paar Fotos von ihr und ihrem Shetlandpony „Sanchez“ mitgeschickt.

Am Sonntagnachmittag, den 21.09. wird Emmas Wunsch erfüllt. Geführt wird die junge Amazone von ihrem Vater Markus, einem Pferdewirtschaftsmeister mit eigenem Ausbildungsstall in Orsingen-Nenzingen. Als Unterstützung bringt sie außerdem natürlich ihre ganze Familie und viele Freunde mit.

Beim CHI Donaueschingen gibt es einen erfrischenden Mix aus Spitzensport mit internationaler Starbesetzung und Nachwuchsförderung mit den kleinsten Talenten im Sattel.

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett