Der K+K Cup steht seit nunmehr 135 Jahren für Spitzensport im Springparcours und im Dressurviereck. Aber auch Zuchtfreunde kommen bei dem fünftägigen Event auf ihre Kosten. Am Mittwochabend findet ab 19.00 Uhr traditionell die Hengstgala statt.


Vorgestellt werden insgesamt 38 Hengste aus 14 renommierten deutschen Stationen, dem NRW Landgestüt in Warendorf, sowie dem hannoverschen Landgestüt Celle. Gezeigt werden Vererber aus spring- und dressurbetonten Linien, Prüfungssieger aus dem Sport, Siegerhengste der NRW-Körungen, Westfalenchampions und Bundeschampions.

So präsentieren u.a. etablierte Dressurhengste wie Landbeschäler Floriscount von Florencio I, aber auch Nachwuchsstars wie der erst 3-jährige Rock Amour von Rock Forever NRW ihr beachtenswertes Exterieur. Bei den Springhengsten tritt beispielsweise der Catoki x Landor S-Sohn Cador auf. In Münster bekommen Züchter zu Beginn der Decksaison vielversprechende Blutlinien zu sehen.

Weitere Informationen und die Tickethotline unter www.kkcup.de oder bei www.escon-marketing.de.

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett