Zweite Qualifikation für den Derby Dressage Cup


- Junge Reiter können beim AGRAVIS-Cup für Prüfungsserie punkten
- Derby Pferdefutter Partner in Sport, Dressur und Freizeit

Mit der zweiten Qualifikation für den Derby Dressage Cup beginnen am Donnerstag, 13. November, die Wettbewerbe beim AGRAVIS-Cup 2014 in Oldenburg. An diesem Tag stehen junge Reiter und Pferde im Mittelpunkt, ehe das eigentliche Turniergeschehen in der EWE-Arena am Freitag startet.
„Ziel des Derby Dressage Cups ist die gezielte Förderung junger Dressurreiter unter 23 Jahren“, sagt Dr. Hans-Peter Karp, Geschäftsführer der Derby Spezialfutter GmbH, einer Tochtergesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG. Talente des deutschen Dressursports können in Oldenburg auf sich aufmerksam machen und auf ihrem Weg zum Spitzensportler wichtige Erfahrungen sammeln. Der Derby Dressage Cup besteht aus drei Prüfungen. Nach dem Auftakt im Oktober auf Gut Hohenkamp in Dorsten ist der AGRAVIS-Cup Oldenburg die zweite Station. Die Entscheidung fällt dann Anfang Januar beim K+K Cup in Münster. Dort erhalten die vielversprechendsten deutschen Dressurtalente der Generation U 23 einen Zuschuss zur weiteren Ausgestaltung ihrer sportlichen Zukunft.
Die Derby Spezialfutter GmbH gehört zu den bedeutendsten Herstellern von Pferdefutter in Deutschland und Europa. Derby Pferdefutter bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Fütterung und ist somit ein erfolgreicher Partner in Sport, Zucht und Freizeit. Ein wichtiges Produkt aus dem Sportfuttersortiment ist Derby Dressage. Das Müsli für Dressurpferde unterstützt mit seiner hohen Nährstoffkonzentration eine ausgeglichene Muskeltätigkeit.

Die Derby Spezialfutter GmbH ist eine Tochtergesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG, einem modernen Agrarhandelsunternehmen in den Kernsegmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie, Bauservice und Raiffeisen-Märkte.
Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit 6.000 Mitarbeitern mehr als 7,5 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit rund 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster. www.agravis.de

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett