Oldenburg, 30.06.2015 – In diesem Jahr werden spitzen-Voltigierer Viktor und sein jüngerer Bruder Thomas Brüsewitz beim AGRAVIS-Cup in Oldenburgs EWE-Arena (12.-15.11.2015) das Publikum begeistern. Das Reitsport-Event steht nicht nur für herausragenden Spring- und Dressursport, sondern besticht auch mit seinem einzigartigen Showabend. Die Besucher werden von den unterschiedlichsten Schaubildern verzaubert und können Zeuge einer spektakulären Show werden – so werden auch die beiden Star-Voltigierer mit akrobatischen Können auf dem Pferd zu beeindrucken wissen…

 

Der 25-Jährige Viktor gehört derzeit zu den erfolgreichsten deutschen Voltigierern – dies bewies er einmal mehr am vergangenen Wochenende. Gleich sieben Vertreter des männlichen Geschlechts kämpften beim CVIO Verden um das begehrte EM-Ticket. Viktor zeigte sich dort in top Form und dominierte ganz klar das Pflicht- und Kürprogramm. Nach der letzten Teildisziplin ‚Technik‘ reichte es am Ende für den ehemaligen Sportsoldaten aus Garbsen zum Sieg beim Einzelwettbewerb der Herren. Sein Pferd Rockard H wurde zudem als bestes Pferd gewertet. „Ich freue mich riesig über den Erfolg und hoffe natürlich, dass die Erfolgssträhne nicht abreist“, so ein glücklicher Viktor Brüsewitz. Die lediglich drei Qualifizierten für die EM in Aachen dürften im August gute Chancen auf Edelmetall haben.

Als amtierender Deutscher Meister kann er bereits einige Erfolge in seiner Sportlerkarriere verbuchen: Zusammen mit dem Ingelsberger Team wurde er im Jahr 2010 Vize-Weltmeister und holte ein Jahr später in Frankreich Bronze bei den Herren. Der 5. der Weltreiterspiele in Caen wird sich aber keine Pause gönnen – ganz im Gegenteil. Nun beginnt die heiße Vorbereitungsphase für die EM in Aachen… Und die Konkurrenz schläft nicht.
 
(Foto: Daniel Kaiser)

Einer der wohl größten Konkurrenten kommt geradewegs aus der eigenen Familie: Der 21-jährige Thomas Brüsewitz war nicht minder erfolgreich beim CVIO in Verden und sicherte sich gemeinsam mit seinem Team den Nationenpreis. Das Ausnahmetalent holte sich bereits zweimal den Titel der Junior-Herren, landete beim Weltcup-Finale in Graz auf Platz zwei und in Caen bei seinem ersten Senior Championat auf Platz vier. Auch er hat sich in Verden für die EM qualifiziert und wird Deutschland in der Aachener Soers vertreten.

Als ein Programmpunkt werden die beiden Brüder beim AGRAVIS-Cup im November beim spektakulären GALA-Abend verzücken. Begleitet von Musik präsentieren die Brüsewitz-Brüder mit ihrer typischen Leichtigkeit und Präzision spektakuläre Figuren auf dem Pferderücken. Die Besucher können sich auf eine mitreißende Show freuen!

Tickets und weitere Informationen unter www.agravis-cup.de

MEGGLE Champions
Masters League
CEWE Color
Raiffeisen-Märkte
AGRAVIS
Derby Spezialfutter GmbH
KANTRIE Reitsportartikel
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
MEGGLE Champions
Masters League
CEWE Color
Gilde Brauerei GmbH
Stelter Zahnradfabrik GmbH
Raiffeisen-Märkte
AGRAVIS
Derby Spezialfutter GmbH
KANTRIE Reitsportartikel
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett