Oldenburg, 04.11.2015 - Der AGRAVIS-Cup wird auch 2015 erneut vom Zusammenschluss regionaler Unternehmen unterstützt. Beim Preis der Oldenburger Wirtschaft treten 13 Unternehmen aus dem Raum Oldenburg gemeinsam als Prüfungspartner auf. Die internationale Springprüfung der Klasse S mit Weltranglistenbedeutung wird am Samstag, den 14.11. in der großen EWE-Arena ausgetragen. Vor allem für mittelständische Unternehmen hat die Veranstaltung in den letzten Jahren an gesellschaftlicher Bedeutung gewonnen und sich als wichtiger, alljährlicher Treffpunkt etabliert. 2014 gewann Andrius Petrovas, 31 Jahre alter Springreiter aus dem litauischen Vilnius, mit dem Hannoveraner Complemento das Weltranglistenspringen mit Siegerrunde. Es war ein Wimpernschlag, der den siegenden Petrovas vom zweitplatzierten Felix Haßmann (Lienen) mit SL Brazonado trennte. Haßmann hatte in der Siegerrunde fehlerfrei vorgelegt als vorletzter Starter. Gleich danach kam Andrius Petrovas und setzte mit dem Contender-Nachkommen Complemento in 32,51 fehlerfreien Sekunden “noch eins drauf”.



Der Preis der Oldenburger Wirtschaft (ab 14.10 Uhr) wird präsentiert von den Unternehmen:
•    Antenne Niedersachsen
•    Björn Schuiskoi GmbH
•    CCH GmbH Oldenburg
•    CEWE-PRINT GmbH
•    Fliesen Brunken GmbH
•    Funke Fenster GmbH & Co. KG
•    Günter Reck und Sohn Straßenbau GmbH
•    Ingo Brunken GmbH
•    KURO Tief- und GaLa-Baufachhandel GmbH
•    LH Lübbe Hallen-Systeme GmbH
•    van Döllen Immobilien
•    Veranstaltungs- und Messeservice GmbH
•    Wassermann Zahntechnik GmbH

Live TV-Übertragung auf Sport1 – 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

MEGGLE Champions
Masters League
CEWE Color
Raiffeisen-Märkte
AGRAVIS
Derby Spezialfutter GmbH
KANTRIE Reitsportartikel
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
MEGGLE Champions
Masters League
CEWE Color
Gilde Brauerei GmbH
Stelter Zahnradfabrik GmbH
Raiffeisen-Märkte
AGRAVIS
Derby Spezialfutter GmbH
KANTRIE Reitsportartikel
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett