•    Der deutsche Dressurnachwuchs präsentiert sich beim AGRAVIS-Cup  in Oldenburg
•    DERBY als starker Partner in Sport, Dressur und Freizeit fördert junge Talente


Am Donnerstag den 12. November ist es wieder soweit, im Rahmen des DERBY Dressage Cups haben junge Dressurreiter beim AGRAVIS-Cup 2015 in der  EWE-Arena Oldenburg wieder die Chance auf sich aufmerksam zu machen. Als letzte Station vor dem Finale beim K+K Cup im Januar ist der AGRAVIS Cup vielleicht die entscheidende Veranstaltung.

 

 
Nach der letztjährigen Premiere des DERBY Dressage Cup über die Stationen auf Gut Hohenkamp im westfälischen Dorsten, dem AGRAVIS-Cup in Oldenburg und dem K+K Cup in Münster zu Beginn diesen Jahres wurde in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Dressur des Deutschen Reiter- und Fahrerverbandes e.V. eine langfristige, große Serie, dessen Patronat DERBY Spezialfutter GmbH übernommen hat, konzipiert. Um den Charakter einer bundesweiten Turnierreihe zu erwirken, sind namhafte Veranstaltungen aus dem gesamten Bundesgebiet Station des DERBY Dressage Cups gewesen: Neben dem SIGNAL IDUNA Cup in den Dortmunder Westfalenhallen (06.-08. März 2015) zählten das Turnier in Zierow/Mecklenburg-Vorpommern (20. bis 22. März 2015), das Julibellenhof-Turnier in Prietzen/Brandenburg (5. bis 7. Juni 2015) und die Bettenroder Dressurtage (10.-12.07.2015) in Südniedersachsen zur Serie.  
   
Auf insgesamt sechs Turnieren (inklusive des Finales beim K+K Cup 2016) finden Sichtungen statt, bei denen junge Dressurreiter zwischen 18 und 25 Jahren die Chance haben, auf sich aufmerksam zu machen, um anschließend von hochqualifizierten Trainern gezielt gefördert zu werden. Die Prüfungsserie besteht pro Turnier aus einer Dressur des Niveaus Inter II und einem Kurz-Grand-Prix.

   
Dem Geschäftsführer der DERBY Spezialfutter GmbH, Dr. Hans-Peter Karp, liegt der Nachwuchs des deutschen Dressursports sehr am Herzen, deswegen wurde der DERBY Dressage Cup ins Leben gerufen.  Insbesondere jungen, talentierten Reitern zwischen 18 und 25 Jahren soll der Eintritt in den Leistungssport durch eine gezielte Förderung erleichtert werden.  Die vielversprechendsten Talente der Serie erhalten einen Zuschuss, um ihr Talent auch in Zukunft weiter ausbauen zu können.

 
Entscheidend für den sportlichen Erfolg ist natürlich auch das richtige Futter, hier bietet die DERBY Spezialfutter GmbH als einer der bedeutendsten Herstellern von Pferdefutter in Deutschland und Europa eine Vielfalt an Produkten für Sport, Zucht und Freizeit. Eine für den Dressursport maßgeschneiderte Lösung ist DERBY Dressage. Dieses nährstoffreiche Müsli sorgt mit seinem hohen Vitamin E Gehalt für eine ausgeglichene Muskeltätigkeit und fördert den Muskelaufbau. Pferde, die mit DERBY Dressage gefüttert werden zeigen sich leistungsfähiger als bei reiner Getreidefütterung und erholen sich nach geleisteter Arbeit schneller. DERBY Dressage wird den hohen Anforderungen an Kraft und Ausdauer, die dressurmäßig gearbeitete Pferde haben, gerecht und ist somit die ideale Alternative oder Ergänzung zur reinen Getreidefütterung.
 
Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten bietet DERBY auch unter: www.derby.de
Kostenlose Hotline: 0800 589 36 89

MEGGLE Champions
Masters League
CEWE Color
Raiffeisen-Märkte
AGRAVIS
Derby Spezialfutter GmbH
KANTRIE Reitsportartikel
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
MEGGLE Champions
Masters League
CEWE Color
Gilde Brauerei GmbH
Stelter Zahnradfabrik GmbH
Raiffeisen-Märkte
AGRAVIS
Derby Spezialfutter GmbH
KANTRIE Reitsportartikel
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett