Ein Feuerwerk der Extraklasse
Hardenberg Burgturnier und Klassika



Nörten-Hardenberg, 08.12.2014 – In alter Tradition findet vom 07. bis 10. Mai 2015 Jahr wieder eines der stilvollsten Events Deutschlands statt. Am Fuße der über 1.000 Jahre alten Hardenberg BurgRuine trifft sich seit über 50 Jahren die Elite des Reitsports. Neben dem Burgturnier bildet auch die große Garten- und Lifestyle-Ausstellung, die Hardenberg Klassika, ein spannendes Ausflugziel für große und kleine Besucher.

Springsport pur wird beim Preis um die „Goldenen Peitsche“ geboten, bei dem die Reiter um Ruhm, Ehre und Weltranglistenpunkte kämpfen. Wie in jedem Jahr darf sich der Sieger am Sonntag auf der Goldenen Peitsche verewigen. Im Mai wurde erstmals einem Iren, Denis Lynch, diese Ehre zuteil.

Weitere sportliche Höhepunkte sind die Gothaer Trophy – bei dem es den Titelverteidiger und Europameister Roger Yves Bost aus Frankreich zu schlagen gilt – und das Championat von Nörten-Hardenberg. Ergänzt werden die international besetzten Prüfungen durch die Youngstertour und die internationale Amateurtour.

Von Freitag bis Sonntag werden Sport der Extraklasse, eine historische Kulisse und außergewöhnliche Gastfreundschaft geboten und machen das Hardenberg Burgturnier zu einem der beliebtesten Reitsportveranstaltungen des Landes. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie. Ein besonderes Glanzlicht setzt das Feuerwerk mit der anschließenden Burgparty am Samstagabend.

Abgerundet wird das Fest der Pferdefreunde durch die Hardenberg Klassika, einer Ausstellung für Gartenkunst, Wohnkultur und Lebensart, die zeitgleich im Hardenberger SchlossPark stattfindet.

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett