Nörten-Hardenberg, 05.05.2015 - Gemeinsam mit Zuschauern und Akteuren hat sich das Hardenberg Burgturnier zu einem anerkannten Treffpunkt für Pferdefreunde und Fans von stimmungsvoller Unterhaltung etabliert. Mit dieser Motivation ist die stetige Weiterentwicklung der Veranstaltung Jahr für Jahr ein neues Ziel. Auch 2015 wird es neben den gewohnten Highlights und den vier Tagen Spitzensport einige Neuerungen im Programm geben. Um das Eventerlebnis abzurunden, gibt es erstmals auf dem Gelände der Klassika, genauer gesagt auf dem Abschnitt „an der Bever“, einen Aktionszirkel, auf dem an allen Tagen verschiedene Präsentationen und Demonstrationen zu den unterschiedlichsten Themen stattfinden werden. Wir freuen uns auf:


Polizeireiterstaffel Braunschweig
Die Reiterstaffel der Polizeidirektion Braunschweig stellt ihre Aufgabenbereiche und Einsatzmöglichkeiten im täglichen Dienst vor und gibt einen Einblick in die verschiedenen Facetten des polizeilichen Alltags. Ergänzt wird der Vortrag durch interessante Hintergrundinformationen über die vielseitige Ausbildung der Polizeipferde und den beruflichen Werdegang der Polizeireiter in der „tierisch guten“ Dienststelle. (Foto: Dirk Alper)

Parelli Instruktor Ralf Heil
In dem Vorführungsprogramm von Parelli Instruktor Ralf Heil und seinem Team werden die Kommunikation sowie der mentale und emotionale Umgang mit dem Pferd in den 7 Spielen des Parelli Natural Horsemanship gezeigt. Im Zentrum der gesamten Arbeit steht immer das Erreichen von Ausgeglichenheit, zentriert sein, das mentale, emotionale und physische Erleben in Balance zu halten und in Richtung Harmonie zu fördern. http://birkenhof-heil.de

Showreitschule Rabea Schmale
Die Showreitschule Rabea Schmale aus Minden zeigt, wie vielseitig Pferdeausbildung sein kann und wie viel Arbeit dahinter steckt. Klassische Dressur gepaart mit spektakulären Zirkuslektionen sowie die Arbeit an der Hand werden Ihnen mit unterschiedlichen Pferderassen aus dem Freizeitreiterbereich präsentiert. Gerne beantwortet Rabea Schmale zwischen den Vorführungen Fragen und gibt nützliche Tipps. www.showreitschule.de

 Ein Hauch von Wildem Westen
Michaela Schneider, Spezialistin in der Disziplin „Western Pleasure“ und Dr. Vivian Gabor, hochqualifizierte Western-Trainerin, werden gemeinsam am Freitag und Samstag die Zuschauer in die Welt des Westernreitens entführen. Neben den Grundlagen werden sie Elemente der Disziplinen „Riding“ und „Reining“ vorstellen. Zudem werden Methoden der Gymnastizierung und der Kommunikation zwischen Pferd und Reiter – nicht nur beim Reiten, sondern auch vom Boden aus – gezeigt.

Dancing Dogs
Die Gruppe „Dancing Dogs“ besteht seit über 10 Jahren und setzt sich aus sehr unterschiedlichen Mensch-Hund Teams zusammen. Mit Fußarbeit und Tricks zu schmissiger Musik tritt sie bei Gartenpartys, in Altersheimen, auf Messen und Ausstellungen und zu privaten Feiern mit selbst ausgearbeiteten Choreographien auf. http://dancingdogs.jimdo.com

Tanzschule Krebs
Lust auf Tanzen vermitteln die Nachwuchstalente der Tanzschule Krebs. Die Dance 4 Kids präsentieren zum Thema „Tanzen wie die Stars“ Original-Choreographien aus Musikfilmen und Musikvideos. Freunde der klassischen Tänze kommen bei Langsamer Walzer, Tango und Cha Cha Cha voll auf Ihre Kosten. www.ts-krebs.de

Weitere Akteure: Göttingen Tappers, ASC Göttingen von 1846 e.V. (Stepptanz) – Reiterhof Biermann (Ponyreiten) – Die zentrale Notaufnahme des Ev. Krankenhauses Göttingen-Weende unterstützt den Förderverein mit der Aktion „Gipsen und Verbände für Kinder – Jägerschaft – Men at Walk (Showband)

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett