• „Fanprojekt“-Wettbewerb beim „Tag der Raiffeisen-Märkte“
  • 40 Fans können ihren Verein aus der AGRAVIS-Loge unterstützen
  • Einsendeschluss für die kreativen Beiträge ist der 15. Dezember 2014

Es ist alljährlich einer der emotionalen Höhepunkte beim K+K Cup in Münster: die Mannschaftskür beim „Tag der Raiffeisen-Märkte“. Die Ränge im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland sind dann bis auf den letzten Platz gefüllt, um die kunstvolle Choreografie der regionalen Reitervereine live zu erleben. Wer bei der Kür vorne mit dabei ist, hat gute Chancen, zwei Tage später bei der Entscheidung um die Wanderstandarte der Stadt Münster ein entscheidendes Wort mitzusprechen.


 „Die Mannschaftskür wird nicht zuletzt durch das Engagement der teilnehmenden Vereine und ihrer Fans zum Top-Event“, sagt Bernd Homann, Leiter der Unternehmenskommunikation bei der AGRAVIS Raiffeisen AG. Das Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen unterstützt mit seinem Bereich Raiffeisen-Märkte sowie den Tochtergesellschaften Derby Spezialfutter GmbH und Vovis Automobile GmbH den
K+K Cup schon seit einigen Jahren.

Gemeinsam mit dem Reiterverband Münster als Turnierveranstalter und der Escon-Marketing GmbH hat sich die AGRAVIS-Gruppe für den „Tag der Raifffeisen-Märkte“ am Donnerstag, 8. Januar 2015, ein besonderes „Fanprojekt“ ausgedacht. Als Hauptpreis gibt es 40 Tickets für die AGRAVIS-VIP-Loge zu gewinnen, mit denen einer der teilnehmenden Vereine seine Fans beschenken kann. „So können Freunde des Vereins mit grandiosem Blick auf das Geschehen ihr Team anfeuern und unterstützen“, erläutert Bernd Homann. Getränke gibt es an diesem Abend in der Loge bis zum Prüfungsende inklusive.
Damit 40 Fans kostenlos und in der ersten Reihe mitfiebern können, sind zunächst die Vereine gefordert. Alle teilnehmenden Mannschaften sind aufgerufen, einen kurzen Videofilm zu drehen. Motto: Wer sind wir und warum sollte gerade unser Verein die 40 Logentickets gewinnen? Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das Video sollte maximal zwei Minuten lang und bis zum 15. Dezember 2014 fertig sein. Die Datei (nicht größer als 100 MB) kann bei We-Transfer (www.wetransfer.com), dropbox (www.dropbox.com) oder google Drive (www.google.com/Drive) hochgeladen werden. Bitte den jeweiligen Link an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Auf technische Perfektion kommt es nicht an, jedes Smartphone reicht für die Aufnahme aus.
Die schönsten Videos werden im Anschluss auf den Social Media-Kanälen von AGRAVIS, Escon-Marketing und dem Reiterverband veröffentlicht.

„Ich finde, das ist eine schöne Motivation für die Vereine, ihren Fans ein absolutes Highlight zu bieten“, sagt Oliver Schulze Brüning, Vorsitzender des Reiterverbandes Münster. „Diese Plätze kann man nirgendwo kaufen“, verweist Dr. Kaspar Funke, Geschäftsführer von Escon-Marketing, auf die besondere Exklusivität. Als zweiten und dritten Preis gibt es jeweils einen „Derby-Vereinsabend“ mit einem Fachvortrag rund um das Thema Pferdefütterung zu gewinnen – einschließlich Partysnacks für 40 Personen und einem 50-Liter-Fass Bier.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Kernsegmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie, Bauservice und Raiffeisen-Märkte.
Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit 6.000 Mitarbeitern mehr als 7,5 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit rund 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster. www.agravis.de

Westfälische Nachrichten
Derby Spezialfutter GmbH
AppelrathCüpper
Torpol

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett