(Münster) Der erste Streich ist geglückt: Tim Rieskamp-Goedeking aus Steinhagen hat in der 1. Qualifikation zum Großen K+K Preis in Münster einen „Homerun“ mit der erst neun Jahre alten Stute Cab hingelegt. An gleicher Stelle konnte der Profi zwölf Monate zuvor mit Cab in der Wienfort Youngster Trophy schon überzeugen.


Damals war es Platz zwei in der zweiten Qualifikation, diesmal sausten Pferd und Reiter als Sieger aus der Halle, begeistert gefeiert vom Publikum. Gleich dahinter folgte eine Halbschwester von Cab auf dem zweiten Rang. Carmen ist ebenfalls eine Cornet Obolensky-Tochter und wurde von Jens Baackmann (Münster) ebenfalls fehlerfrei und nur Sekundenbruchteile langsamer auf Platz zwei geritten. Tobias Meyer aus Löningen-Benstrup jumpte mit dem Stakkato-Sohn Seal auf den dritten Rang.


Und während in der Halle Münsterland mit 49 Paaren in dieser ersten Qualifikation, dem Derby Pferdefutter Preis, mitgefiebert wurde, ging es in der Messehalle Nord um den Derby Dressage Cup, der Kurz Grand Prix, der insbesondere jungen Talenten im Sattel eine Bühne bot. Und die wurde genutzt: Hinter dem Sieger Hendrik Lochthowe (München), der mit Meggle`s Boston gewann, reihten sich mit Sophie Holkenbrink und Rock forever, sowie Juliette Piotrowski  auf Sir Diamond zwei junge Reiterinnen aus Nordrhein-Westfalen auf Platz zwei und drei ein. Beide Damen werden genauso wie Lars Schulze Sutthoff, der in der Intermedaire II am Vortag mit dem jungen Lifestyle startete, künftig  eine gesonderte Förderung erhalten. Die ermöglicht das Sportlabel Springstar, die Serie Derby Dressage Cup wird durch Derby Spezialfutter GmbH finanziert.

Ergebnisse:
26 DERBY Pferdefutter Prize, Springprüfung Kl. S*** mit Stechen, 1. Qualfikation Großer K+K Preis von Münster
1. Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen), Cab, 0 SP/31.43 sec; 2. Jens Baackmann (Münster), Carmen, 0/31.61; 3. Tobias Meyer (Löningen-Benstrup), Seal, 0/32.32; 4. Hans-Thorben Rüder (Greven), Compagnon, 0/34.50; 5. Oliver Schaal (Unna-Hamnm), Quidam, 0/36.83; 6. Jana Wargers (Emsdetten), Lausejunge, 0/39.55


20 B Preis der Firma Malerbetrieb Wienfort GmbH
"Ihr innovativer Partner für Projektgestaltung", WIENFORT Young Horses Trophy 2015 , Springprüfung Kl. M** - 8jähr. Pferde, 2. Qualifikation für den "Siegerpreis der Nachwuchspferde"
(1.Abt.) 1. Karl Wechselberger (Italien), Hisaura van T Heike, 0 SP/51.08 sec; 2. Felix Haßmann (Lienen), Horse Gym's Balance, 0/53.14; 3. Hendrik Zurich (Borken), Catyana, 0/53.26; 4. Marc Bettinger (Lüttich), Chaneleur, 0/53.82; 5. Ann-Kathrin Brune (Albachten), Lord Grannus, 0/54.48; 6. Martin Fink (Warendorf), Topaze de Jalesnes, 0/56.11  
(2.Abt.) 1. Andre Sakakini (Italien), Carott G, 0 SP/52.91 sec; 2. Hans-Thorben Rüder (Greven), Lady Lissabon, 0/53.19; 3. Markus Renzel (Oer-Erkenschwick), Chantal, 0/53.61; 4. Gert-Jan Bruggink (Niederlande), Dakota v Schuttershof, 0/54.01; 5. Eva Deimel (Münster), Sakrileg, 0/54.76; 6. Karl Brocks (Füchtorf), Soraya, 0/56.15

20 A Preis der Firma Malerbetrieb Wienfort GmbH, "Ihr innovativer Partner für Projektgestaltung", WIENFORT Young Horses Trophy 2015
Springprüfung Kl. M** - 7jähr. Pferde, 2. Qualifikation für den "Siegerpreis der Nachwuchspferde"
1. Tobias Meyer (Löningen-Benstrup), Queentina, 0 SP/53.32 sec; 2. Grit Schulze Wierling (Altenberge), American's Abbygale, 0/53.89; 3. Toni Haßmann (Münster), Duracell, 0/57.23; 4. Jan-Phillipp Weichert (Bippen), Cool Blue Diamond, 0/57.40; 5. Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen), Chewbacca, 0/57.48; 6. Christian Neubecker (Dortmund), Caccio, 0/58.20

22 ERFURT RAUHFASER PREIS und Preis der GBV Südertor GmbH & Co.KG, Münster, Springprüfung Kl. S**, 1. Qualfikation für den "Siegerpreis der Mittleren Tour"
1. Tobias Meyer (Löningen-Benstrup), Quidam's Queen, 0 SP/50.45 sec; 2. Thomas Öhmann (Coesfeld), La Fleur B, 0/51.85; 3. Rainer Peter (Recklinghausen), Lancelot, 0/52.42; 4. Jan Andre Schulze Niehues (Warendorf), Credo's Jumper, 0/52.96; 5. Mario Stevens (Cloppenburg), Daily Sun, 0/54.24; 6. Henry Vaske (Lastrup), Clair, 0/54.90

19 B Preis der Firma Malerbetrieb Wienfort GmbH, "Ihr innovativer Partner für Projektgestaltung", WIENFORT Young Horses Trophy 2015
Springprüfung Kl. M** - 8jährige Pferde, 1. Qualifikation für den "Siegerpreis der Nachwuchspferde"
(1.Abt.) 1. Katrin Eckermann (Füchtorf), Chamonix, 0 SP/50.37 sec; 2. Markus Renzel (Oer-ERkenschwick), Chantal, 0/51.47; 3. Karl Brocks (Füchtorf), Soraya, 0/52.08; 4. Jens Baackmann (Münster), Coralin, 0/53.52; 5. Christina Gierlich (Südlohn-Oeding), Quincy, 0/53.72; 6. Johannes Ehning (Borken), Casper, 0/54.39  
(2.Abt.) 1. Marc Bettinger (Lüttich), Chaneleur, 0 SP/50.42 sec; 2. Felix Haßmann (Lienen) Barolo H, 0/51.66; 3. Eva Deimel (Münster) Sakrileg, 0/53.45; 4. Hendrik Zurich (Borken), Catyana, 0/53.64; 5. Jörg Kreutzmann (Kasseburg), Casarius, 0/53.80; 6. Bernd Schulze Topphoff (Roxel), Carpimo, 0/54.41

19 A Preis der Firma Malerbetrieb Wienfort GmbH, "Ihr innovativer Partner für Projektgestaltung", WIENFORT Young Horses Trophy 2015, Springprüfung Kl. M** - 7jährige Pferde, 1. Qualifikation für den "Siegerpreis der Nachwuchspferde"
1. Tobias Meyer (Löningen-Benstrup) Queentina, 0 SP/48.72 sec; 2. Philipp Winkelhaus (Albachten), Racordo, 0/49.72; 3. Toni Haßmann (Lienen), Channing L, 0/49.88; 4. Markus Renzel (Oer-Erkenschwick), Crizz, 0/51.58; 5. Jan-Phillipp Weichert (Bippen), Cool Blue Diamond, 0/52.19; 6. Otmar Eckermann (Kranenburg), Coco-Bongo Boy, 0/52.96

33 DERBY Dressage Cup, Dressurprüfung Kl. S*** - Kurz Grand Prix
1. Hendrik Lochthowe (Lodbergen), Meggle's Boston, 893 Punkte; 2. Sophie Holkenbrink (Albachten), Rock Forever NRW, 879.5; 3. Juliette Piotrowski (Förderkreis Dressur im Kreis-P), Sir Diamond, 877.5; 4. Dorothee Schneider (Framersheim), Fackeltanz OLD, 850.5; 5. Laura Stigler (Düsseldorf), Rasputin W, 848.5; 6. Laura Ponnath (Speichersdorf), Belladonna, 822.5

34 Preis der Hengststation Rüscher-Konermann, Greven, Dressurprüfung Kl. S* - Prix St. Georges, 2009, Übernahme der Sonderehrung für das siegende Pferd durch Gestüt Bonhomme, Werder
1. Anabel Balkenhol (Münster), Heuberger, 839 Punkte; 2. Kira Wulferding (Holzhausen), Silver Black OLD, 824; 3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn), Fabregaz, 811; 4. Helen Langehanenberg (Billerbeck), Diamigo OLD, 810; 5. Anja Wilimzig (Warendorf), Sunday NRW, 804; 6. Anabel Balkenhol (Münster), Rosalie B, 802.5

17 Preis der Couture & Trends, Dressurprüfung Kl. S*
1. Sebastian Albers (Greven), Rashqai H.U., 883.5 Punkte; 2. Johanna Klippert (Albachten), Bravissimo, 874.5; 3. Tanja Sauerwald (Fröndenberg), Wilander-Star, 867.5; 4. Jakob Hetzel (Moers), Da Silva, 857.5; 5. Sabrina Geßmann (Münster), Lord Loriot, 855.5; 6. Kristina Ankerhold (Roxel), Welcome Honey, 855; 6. Sophie Holkenbrink (Albachten), Show Star, 855

08 Preis der Cichos Fleischwaren, Gelsenkirchen, Dressurprüfung Kl. L*-Trense
1. Anika Wiggers (Greven), Danny's Dougther, Wertnote 7.8; 2. Jessica Salomon (Handorf-Sudmühle), Layer Cake, 7.2; 3. Hannah Ehrlich (Saerbeck), Santiano, 7.0; 4. Kristin Schönwiese (Nienberge-Schonebeck), Rubinello L, 6.9; 5. Julia Wilkens (Münster), Findus, 6.8; 5. Nicole Wolters (Saerbeck), Sharom, 6.8

Westfälische Nachrichten
Derby Spezialfutter GmbH
AppelrathCüpper
Torpol

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett