Vom 24.-27. November ist die Oldenburger Traditionsveranstaltung fest im Turnierkalender der Reitsportelite verankert. Auch der internationale Springreiter Philipp Weishaupt nimmt nach seiner höchst erfolgreichen Freiluftsaison nun Kurs auf den AGRAVIS-Cup in Oldenburg.

 


Philipp Weishaupt mit LB Convall beim Hardenberg Burgturnier 2016 © www.sportfotos-lafrentz.de

Der 31-jährige Bereiter aus dem Stall Beerbaum feierte gleich zu Beginn der Saison einen Auftakt nach Maß: Er gewann mit dem elfjährigen Cordalmé Z-Nachkommen Chico den Großen Preis in Hagen a.T.W. Ein toller Erfolg, der in diesem Jahr nicht der Einzige bleiben sollte. Bei den Deutschen Meisterschaften in Balve Anfang Juni erritt sich der gebürtige Augsburger mit seinem Schimmelhengst L.B. Convall den Bronzerang. Der erst neunjährige Colman-Nachkomme war es auch, der Philipp Weishaupt nur einen Monat später im Juli im Rahmen des CHIO Aachen den bisher größten Erfolg seiner Karriere bescherte: Den Sieg im Großen Preis. Und auch privat feierte der Springreiter in Aachen sein großes Glück. Er verlobte sich mit seiner langjährigen Freundin Bliss Heers, die er vor fünf Jahren genau an dieser Stelle, ebenfalls in Aachen, das erste Mal traf. Weiter ging seine Erfolgsserie beim Weltcup-Turnier im finnischen Helsinki. Hier belegte der Schwabe wiederum einen Podestplatz, diesmal musste er allerdings mit Rang drei vorlieb nehmen. Doch nicht nur in der großen Tour ist Philipp Weishaupt in dieser Saison ein Schleifengarant. Seine Nachwuchspferde wie die erst siebenjährige Chacco-Blue Stute Call me Eva sind in Topform und bescherten ihm in diesem Jahr ebenfalls schon tolle Erfolge, darunter den zweiten Platz in Hagen a.T.W. oder auch den Sieg in Mannheim in einem Springen der schweren Klasse für siebenjährige Nachwuchspferde.

 

Der AGRAVIS-Cup lockt nun u.a. mit drei Weltranglistenspringen, dem Youngster-Tour Finale, präsentiert von der GVO Versicherung, oder mit dem Großen Preis am Sonntag die Spitzenreiter nach Oldenburg. Ein Sieg in der Hallensaison fehlt Weishaupt in diesem Jahr noch. Ein Grund mehr für den Springreiter im November bei besten sportlichen Bedingungen und einer super Stimmung an die bereits erlangten Erfolge anzuknüpfen.

Tickets und weitere Informationen finden Sie unter www.escon-marketing.de.

MEGGLE Champions
Masters League
CEWE Color
Gilde Brauerei GmbH
Stelter Zahnradfabrik GmbH
Raiffeisen-Märkte
AGRAVIS
Derby Spezialfutter GmbH
KANTRIE Reitsportartikel
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett