Festumzug zum CHI-Auftakt erhält prominente Unterstützung

Der Festumzug am Donnerstag, den 15.09.2016, der klassisch den Auftakt  zum 60. Int. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier bildet, erhält prominente Unterstützung: Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg teilte nun mit, dass die Ministerin Dr. Susanne Eisenmann, zur Eröffnung des Reitturniers nach Donaueschingen kommen wird und gleichzeitig die Rolle des Jurors in der Jury des Festumzugs wahrnimmt.

Im Anschluss an den Festumzug, der in diesem Jahr unter dem Motto „60 Jahre CHI – Nationen zu Gast an der Donauquelle“ steht, wird die Ministerin in Begleitung von Oberbürgermeister Erik Pauly die traditionelle große Siegerehrung auf dem Turnierplatz vornehmen. „Natürlich freuen wir uns auf den Besuch der zuständigen Ministerin. Das unterstreicht den Stellenwert der Veranstaltung. Gleichzeitig dürfen natürlich auch die Athleten der Olympischen Spiele in Rio nicht in der Jury fehlen. Wir schauen mal, wer den noch freien Platz in der Ehrenkutsche erhält, ergänzt Turnierveranstalter Dr. Kaspar Funke.  

 

Schwarzwälder Bote
Südkurier
Reiterjournal
Sport1
Masters League
Südstern - Bölle AG+ CO KG
Fürstenberg
Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau
Sparkasse Schwarzwald-Baar
RICOSTA Schuhfabriken GmbH
MEGGLE Champions
Energiedienst AG
NÜRNBERGER BURGPOKAL
Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg
IMS Gear GmbH

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett