K+K Cup Münster 2016

K+K CUP 2016



Vom 06. bis 10. Januar 2016 ist „Kult“ in der Halle Münsterland angesagt: Denn beim K+K Cup in Münster versammelt sich erneut die nationale Reiterelite für den sportlichen Jahreseinstand. Von Mittwoch bis Sonntag werden nicht nur die Topsportler des Landes zu sehen sein, sondern auch die regionalen Nachwuchstalente treffen aufeinander.

In bewährter Tradition können die Zuschauer im Pferdeland Westfalen sowohl bei den Einzel- und Mannschaftswettbewerben mitfiebern als auch die unheimlich beliebte Bauernolympiade hautnah miterleben. Diese feiert sogar in diesem Jahr mit ihrer 80. Auflage ein Jubiläum. In drei Teilprüfungen werden Teamgeist, Können und der Siegeswille auf eine harte Probe gestellt. Die Gewinner werden mit der Wanderstandarte der Stadt Münster belohnt.

Wichtige nationale Spring- und Dressurprüfungen werden jeden Tag die Zuschauer den Atem anhalten lassen. Ein Höhepunkt jagt den anderen, doch das ultimative Highlight heben sich die Münsteraner bis zum Schluss auf: Abgeschlossen wird nämlich das Turnier mit dem Großen K+K Preis von Münster am Sonntag. Durch seinen Sieg im Großen Preis schaffte Toni Haßmann den Coup zum zweiten Mal und damit einen Homerun. Mit seinem Erfolgspferd Classic Man V wurde der aus Münster stammende Reiter vor heimischem Publikum ausgiebig bejubelt.

Neben dem großen Sport lädt ein großzügiger Ausstellungsbereich an allen Tagen zum Shoppingbummel ein. Der K+K Cup bietet seinen Besuchern ein Rundum-Wohlfühlpaket für alle, die Pferdesport erleben möchten. Weitere Informationen unter www.kkcup.de.

Westfälische Nachrichten
KANTRIE Reitsportartikel
Derby Spezialfutter GmbH
Torpol

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett