Kreative Höchstleistungen darf man vom 14.-17. September 2017 erwarten, wenn es heißt „Helden auf den Rücken der Pferde“. Doch bevor sich die Reitsportelite zur 61. Auflage des Traditionsevent in den Fürstlich Fürstenbergischen Parkanlagen in Donaueschingen trifft, um sich vor traumhafter Kulisse auf höchstem Niveau im Dressurviereck, im Springstadion, auf dem Kutschbock und auf dem Polofeld zu messen, stimmt sich die Region und die aus aller Welt angereisten Zuschauer und Sportler auf das Großereignis ein.

 

Festlich wird die Eröffnung des CHI Donaueschingen mit dem Umzug durch die Stadt am Donnerstagabend (14.09.17, ab 17:30 Uhr) gefeiert. Kutschengespanne, verschiedene Gruppen und Vereine aus der Region werden wie ihre persönlichen Helden verkleidet sein und im feierlichen Rahmen durch die Stadt ziehen und das Traditionsturnier eröffnen. Für die musikalische Unterstützung der rund 350 Teilnehmer und über 100 Pferde sorgen die Stadtkapelle Donaueschingen sowie berittene Fanfarenzüge. Der Umzug startet auf der Fürstenbergstraße, verläuft über die Karlstraße und die Käferstraße und führt in einem Bogen durch die H. Fischer Allee zur Poststraße. Anschließend geht es erneut über die Fürstenbergstraße zurück zum Turnierplatz. Am Hanselbrunnenplatz wird eine prominente Jury Platz nehmen und die Umzugsteilnehmer bewerten.

 


Die strahlenden Sieger 2016 (Foto: www.sportfotos-lafrentz.de)

Der traditionelle Festumzug durch die Stadt hat sich in den letzten Jahren als stimmungsvoller Auftakt des ersten Veranstaltungstages des CHI Donaueschingen etabliert und mündet im großen Reitstadion. Dort wartet ein feierlicher Empfang auf die Umzugsteilnehmer und die prominente Jury verkündet, welche Gruppe am besten das Motto „Helden auf den Rücken der Pferde“ umgesetzt hat. Die Darstellung kann zu Pferd, mit der Kutsche und teilweise auch zu Fuß erfolgen – wichtig ist allerdings, dass Pferde oder Ponys einbezogen werden. Dem Gewinner winkt bei der anschließenden Siegerehrung um ungefähr 19 Uhr in der Springarena eine Prämie von 1.000 Euro. Interessierte Vereine und Gruppen können sich bei der Stadt Donaueschingen über den Festumzug informieren und anmelden.

 

Wir freuen uns auf:

  • Schleppjagdverein von Bayern e.V.
  • Nachsorgeklinik Tannheim
  • Gespann Manfred Lohmiller
  • Freunde der Feuerwehr e.V.
  • Sanitätsreiterstaffel Malteser Hilfsdienst
  • Gespann Bernhard Käfer
  • Sieben-Blätz-Hexen
  • Verein zur Förderung des Heilpädagogischen Reitens e.V.
  • Reitanlage Bossert
  • Fahr- und Reitbetrieb Ponyhof Müller GmbH
  • Historische Bürgerwehr und Trachtengruppe Villingen - Abteilung Kavallerie -
  • Camelot-Shires
  • Berittener Fanfarenzug Saulgau e.V.
  • Reit- und Fahrverein Schwenningen e.V.
  • Reitclub Altenheim e.V.
  • Südstern-Bölle / Ihr Mercedes-Benz Partner
  • Aktivo vom Energiedienst
  • Reit- und Fahrverein Donaueschingen e.V.
  • Musikverein Aufen
  • Stadtkapelle Donaueschingen

 

(bitte beachten Sie, dass diese Aufstellung nicht die Umzugsreihenfolge darstellt!!!)

Stand 27.7.2017, Änderungen vorbehalten!

Viebrockhaus - Das Zuhausehaus

Straub Verpackungen - Die Wellpappe aus dem Schwarzwald

Donaueschingen

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett