Konkurrenz aus der Baden-Württembergischen Region kündigt sich zum 61. Int. S.D. Fürst-Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier vom 14.-17.- September 2017 an. Nach aktuellem Stand wird der dreifache Olympiasieger und Doppelweltmeister Michael Jung aus Horb am Neckar ebenso seine Pferde satteln, wie der Weltcupfinalist von 2016 Niklas Krieg aus Villingen-Schwenningen. Der im B-Kader der deutschen Springreiter startende Marcel Marschall aus Altheim sowie Publikumsliebling Hans-Dieter Dreher aus Eimeldingen haben ebenfalls ihre Startbereitschaft signalisiert. Der Meister an den Leinen Georg von Stein (Modautal) sowie die Geschwister Michael und Steffen Brauchle aus Lauchheim werden mit ihren Vierspännern in Donaueschingen starten.

 


Publikumsliebling Hansi Dreher (Foto: www.sportfotos-lafrentz.de)

Mit einem ausgefüllten Zeitplan geht es von Donnerstag bis Sonntag wieder über die Hindernisse beim 61. Int. S.D. Fürst-Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier, kurz beim CHI Donaueschingen. Hochklassiger Reitsport in Dressur-, Springen-, Gelände- und Gespann-Fahrprüfungen werden für vier Tage im Fürstlich-Fürstenbergischen Schlosspark Einzug halten und das Geschehen dominieren. Michael Jung wird am Donnerstag in den Geländeprüfungen seine Nachwuchshoffnungen präsentieren und zeigen, wie stilistisch perfekt der Reitmeister im Parcours unterwegs ist. Im Springstadion wird neben den internationalen Springreitern Hans-Dieter Dreher, Niklas Krieg und Marcel Marschall auch der für die Schweiz startende Adrian Schmid konkurrieren. Der Baden-Württemberger betreibt in Sauldorf-Boll seinen eigenen Reit- und Ausbildungsstall.

 

Auf die Reiter wartet ein Preisgeld von mehr als 200.000 Euro. Alleine davon wird eine exklusive jupiterrote Mercedes-Benz A-Klasse aus dem Autohaus Südstern - Bölle AG + Co KG sowie zusätzlich 30.000€ im hochspannenden Großen Preis von Donaueschingen am Sonntag-nachmittag ausgelobt. Das CHI freut sich darauf, an allen vier Turniertagen wieder weit über 40.000 Besucher willkommen heißen zu dürfen. Für die Gäste wird nicht nur die Vielfalt im Sportprogramm ausgebaut, auch in der Ausstellungsmeile wartet ein ausgeweitetes Angebot. Spitzenbedingungen und eine gemütliche Atmosphäre laden ebenfalls zum Brunch am Samstag- und Sonntagmorgen ein.

Viebrockhaus - Das Zuhausehaus

Straub Verpackungen - Die Wellpappe aus dem Schwarzwald

Donaueschingen

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett