• Sondermodell eines Fiat 500 der Vovis Automobile GmbH als Hauptpreis
  • Gewinnerauto verfügt über komfortables Ausstattungspaket

 

Bei Reitsportfans in der Region hat der K+K Cup längst Kultstatus erreicht. „Kult“ auf vier Rädern stellt auch der Fiat 500 dar. Mit einem Sondermodell dieser  „Knutschkugel“ aus Italien kann der Gewinner des Championats von Münster am 14. Januar 2017 aus der Haus Münsterland brausen.

 


Der Fiat 500 der Vovis Automobile GmbH für den Sieger im Championat mit Dirk Bensmann (Mitglied des Vorstandes der AGRAVIS Raiffeisen AG), Oliver Schulze Brüning (Vorsitzender des Reiterverbandes Münster), Dr. Hans-Peter Karp (Geschäftsführer DERBY Spezialfutter GmbH), Beatrice Buchwald (Dressurreiterin) und Gerrit Nieberg (Springreiter) (v.l.) © Roland Greife, AGRAVIS Raiffeisen AG - Kommunikation

Den Fiat 500 Rockstar 1.2 8V – so die genaue Typenbezeichnung – stellt auch in diesem Jahr wieder die Vovis Automobile GmbH, eine Tochtergesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG, zur Verfügung. Das in Passione Rot lackierte Fahrzeug hat 69 PS und verfügt über eine komfortable Ausstattung, darunter ein umfangreiches Sicherheitspaket, ein festes Glasdach, Lederlenkrad mit Multifunktionstasten und Parksensoren hinten.

 

„60 Jahre nach Einführung des legendären Cinquecento erlebt der Fiat 500 eine wahre Renaissance und stößt  bei uns auf ein lebhaftes Kundeninteresse – gerade bei jüngeren Autofahrern, die das Ursprungsmodell selbst gar nicht mehr kennen“, sagt Jan-Bernd Kappelhoff, Geschäftsführer der Vovis Automobile GmbH. „Es macht einfach großen Spaß, dieses Auto zu fahren.“ Im Januar 2016 hatte Holger Wulschner nach einem überaus spannenden Stechen das Vergnügen, in dem sportlichen Flitzer Platz zu nehmen.

 

 

Der Championatssieger 2017 kann sich in dem Siegerauto nicht nur wie ein Rockstar fühlen, sondern empfindet möglicherweise auch einen Hauch von königlichem Glanz. Denn die Sitze sind mit einem Stoff bezogen, der sich „Prince of Wales“ nennt.

 

Münster und Hannover, im Dezember 2016

 

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie, Bauservice und Raiffeisen-Märkte.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit 6.300 Mitarbeitern rund 7 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster. www.agravis.de

 

Westfälische Nachrichten
KANTRIE Reitsportartikel
Derby Spezialfutter GmbH
Torpol
Wecker Druckluft GmbH

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett