Eröffnet wird der K+K Cup 2017 zum 6ten Mal mit dem WESTFALEN-TAG. In den Disziplinen Dressur und Springen wird der Westfälische Mannschaftsmeister der Kreisreiterverbände gekürt. Zunächst stellen die Kreisreiterverbände jeweils ein Team in einer M**-Dressur bzw. einem M**-Springen. Die jeweils 5 besten Teams je Disziplin dürfen dann in den Finalprüfungen um den Titel kämpfen. Die Dressurprüfung setzt sich aus einer Pflichtaufgabe und einer Kür zusammen und die Springprüfung wird mit einem Stechen bei Strafpunktgleichheit auf dem 1. Platz durchgeführt. Der Mittwoch verspricht spannenden Sport; in der Disziplin Dressur haben 16 Teams ihre Nennung eingereicht und im Springen sogar 18 Teams.

 

 

Startfolgen      

                          Dressur                                               Springen

  1. Sauerland                                                              1. Steinfurt
  2. Unna-Hamm                                                           2. Landesverband Lippe
  3. Paderborn                                                               3. Borken
  4. Steinfurt                                                                    4. Ennepe-Ruhr-Hagen
  5. Landesverband Lippe                                            5. Gütersloh
  6. Recklinghausen                                                      6. Dortmund
  7. Märkischer RV                                                          7. Warendorf
  8. Höxter-Warburg                                                       8. Paderborn
  9. Dortmund                                                                9. Höxter-Warburg
  10. Warendorf                                                               10. Herford
  11. Coesfeld                                                                  11. Unna-Hamm
  12. Münster                                                                   12. Märkischer RV
  13. Borken                                                                     13. Sauerland
  14. Ennepe-Ruhr-Hagen                                             14. Coesfeld
  15. Gütersloh                                                                 15. Münster
  16. Minden-Lübbecke                                                   16. Lippstadt
  17. Minden-Lübbecke
  18. Recklinghausen

 

Sieger der letzten Jahre

                          Dressur                                               Springen

2016                  Ennepe-Ruhr-Hagen                      Steinfurt

2015                  Steinfurt                                              Warendorf

2014                  Borken                                                Borken

2013                  Warendorf                                          Münster

2012                  Münster                                              Recklinghausen

 

 

Ihren Titel 2017 erfolgreich verteidigt: Die Mannschaft vom Reitverein Ennepe-Ruhr-Hagen mit Anna Dölger, Carola Timpe und Susanne Poerschke.


Foto: Foto-Design gr. Feldhaus
Westfälische Nachrichten
KANTRIE Reitsportartikel
Derby Spezialfutter GmbH
Torpol
Wecker Druckluft GmbH

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett