Oldenburg, 28.05.2015 – Bald geht es wieder los: Vom 12. bis 15. November 2015 ist beim AGRAVIS-Cup die EWE-Arena in der Pferderegion Oldenburg Treffpunkt für die internationale Reitsportelite. Pferdeliebhaber können bei erstklassigem Spring- und Dressursport, Mannschafts-Wettkämpfen und natürlich dem legendären GALA-Abend hautnah dabei sein. Ab Montag, den 1. Juni 2015, startet der Kartenvorverkauf für eines der beliebtesten Reitturniere Norddeutschlands.


Oldenburgs Traditionsturnier ist fest im Turnierkalender verankert. Vor zwei Jahren nahm das Reitsport-Event unter dem Motto „Zukunft beginnt“ neue Dimensionen an und machte einen gewaltigen Sprung nach vorne: Neue Arena und neues Konzept steigerten den Erlebniswert des Aufsteiger-Turniers. Nachdem die AGRAVIS Raiffeisen AG im letzten Jahr ihr Engagement im Reitsport ausweitete und das Titelsponsoring der Oldenburger Traditionsveranstaltung übernahm, wurde ein weiterer großer Schritt in Richtung Zukunft ermöglicht.

Sportlich lockt der AGRAVIS-Cup mit hochkarätigen Prüfungen und einem dementsprechend erstklassigen Teilnehmerfeld. 2014 freuten sich gleich zwei internationale Topsportler über einen „Homerun“: Kristina Sprehe aus Dinklage gewann nämlich unter anderem den Grand Prix Special mit ihrem Hengst Desperados FRH und hatte damit das Finalticket für die internationale Dressurserie MEGGLE Champions in der Tasche. Diesen Titel nahm sie am Ende des fulminanten Finales im Rahmen des SIGNAL IDUNA CUP ebenfalls mit nach Hause. Auch der aus dem Oldenburger Münsterland stammende Mario Stevens schaffte nach 2009 den Coup zum zweiten Mal: 2014 holte er sich erneut einen Heimsieg, als er im Großen Preis von Oldenburg triumphierte. Der AGRAVIS-Cup ist aber nicht nur Anlaufpunkt für die ganz Großen im Reitsport, sondern hat auch eine große Bedeutung für die regionalen Mannschaften. Am Freitagabend ist wieder „Mannschaftsfieber“ angesagt, wenn die zwölf Reitvereine aus der Region in der Dressurprüfung Klasse A mit stimmungsvollen Choreographien gegeneinander antreten. Fans von Show, Feuer und Musik kommen natürlich beim traditionellen GALA-Abend am Samstag auf ihre Kosten.

Die neu eingeweihte Ausstellungswelt sorgte im letzten Jahr bei den Besuchern für Begeisterung. Auch im November können sich die Reitsport-, Mode- und Lifestyle Begeisterten wieder auf ein großzügiges Angebot freuen: Namhafte Unternehmen laden erneut zum Shoppen, Schlemmen und Verweilen ein.

Sichern Sie sich die besten Plätze: Karten sind unter www.agravis-cup.de, der Telefonnr. 0441-99 88 77 66 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket erhältlich.

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett