Tickets


Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Halle Münsterland. Wer dort nicht mehr reinkam, schaute auf die große Videoleinwand in der Abreitehalle und zitterte entweder mit dem eigenen Verein mit oder diskutierte, Noten, Auftritt und Choreographie. Platz zwei ging an den RV St. Georg Saerbeck. Der RV Gustav Rau Westbevern, der so oft wie kein anderer bereits beim Run auf die Wanderstandarte triumphieren konnte und 2014 in Münster auch wieder als Titelverteidiger antritt, wurde Dritter in der Kür. Der Kampf um die prestigeträchtige Wanderstandarte im Karl-Gessmann-Gedächtnispreis geht am Samstag in die dritte und entscheidende Runde, dann folgt als letzte Teildisziplin eine Springprüfung. Westbevern, St. Geoeg Saerbeck und Nienberge-Schonebeck haben sich bislang nichts geschenkt und das wird auch so bleiben…..

Ergebnis Preis der Stadt Münster

01 C Preis der STADT MÜNSTER , Mannschaftsdressurprüfung Kl. A* - Kür der Reitervereine 2. Teilprüfung "Mannschaftswettkampf" um die Wanderstandarte der Stadt Münster, - Karl-Gessmann-Gedächtnispreis
1. RV Nienberge-Schonebeck, 29,13 Notensumme; 2. RV Gustav Rau Westbevern, 27,50; 3. RV St.Georg Saerbeck, 27,80; 4. RV Albachten, 26,03; 5.RV Roxel, 26,80; 6. RV Greven, 24,97 Punkte
Zwischenstand nach Dressur und Kür:
1. RV Nienberge-Schonebeck, 59.58 Punkte; 2. RV Gustav Rau Westbevern, 58.45 Punkte; 3. RV St.Georg Saerbeck, 57.75 Punkte; 4. RV Albachten, 56.18 Punkte; 5. RV Roxel, 55.65 Punkte; 6. RV Greven, 54.27 Punkte

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett

Unsere Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Sie sind einverstanden, können Ihre Einwilligung aber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Infos OK Ablehnen