Tickets


Im Zusammenarbeit mit Auto Trappmann GmbH & Co. KG aus Dortmund wird MMDA das Siegerfahrzeug beim Großen Preis der Bunderepublik – das Finale der hochkarätigen Springserie Masters League – in Form eines weißen ASX 1.6 MIVEC 2WD der Diamant Edition bereitstellen. Darüber hinaus kann sich am Samstagabend der Sieger im Finale der Youngster Tour über einen blauen Mitsubishi Space Star 1.2 aus der Klassik Kollektion freuen. „Der neue Partner an unserer Seite bedeutet eine weitere Aufwertung für das Reitsport-Event in Dortmund und zwei Autos im Rahmen eines Turniers zu vergeben, das ist schon was! Für die internationalen Topsportler geht es an diesem Wochenende nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um eine attraktive Gesamtdotierung. Das Starterfeld verspricht erstklassigen Spitzensport und tolle Unterhaltung.“, so Turnierchef Dr. Kaspar Funke.

Seit über 35 Jahren überzeugt das Unternehmen Auto Trappmann in Dortmund und Witten. Neben einer großen Auswahl und Vielfalt an Mitsubishi Modellen punkten sie mit hoher Kompetenz und bestem Service bei Tausenden von zufriedenen Kunden. Auto Trappmann und MMDA freuen sich, den SIGNAL IDUNA CUP in den Dortmunder Westfalenhallen mit noch mehr Pferdestärken zu unterstützen. Neben den Siegerfahrzeugen stellt Mitsubishi in Zusammenarbeit mit Auto Trappmann den komfortablen und reibungslosen Shuttledienst und sorgt auch für die Transportfahrzeuge der Hindernisse. Während der Veranstaltung haben die Besucher außerdem die Möglichkeit Ausstellungsstücke des PS-starken Partners zu besuchen.

Weitere Informationen und Tickets unter www.reitturnier-dortmund.de

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Infos OK Ablehnen